Grundlagen für das Mediangroup Corporate Design

Neues Corporate Design

Neue Horizonte, neue Zielgruppe: Das CD erlaubt zielgenaue Ansprache, vermittelt Vertrauen und höchste Kompetenz.

Das neue CD für die MEDIAN GROUP wurde notwendig, weil sich die Median-Unternehmensgruppe im internationalen Kontext erweiterte. Hohe Wiedererkennbarkeit und Anwenderfreundlichkeit waren ein Ziel.

Die UVA erstellte die Corporate Design Guideline für die MEDIAN GROUP

DIE AUFGABE

Die MEDIAN GROUP mit mehr als 425 Einrichtungen ist seit 2021 auch im Ausland präsent und übernahm Einrichtungen in Großbritannien und Spanien. Das Corporate Design der MEDIAN GROUP sollte sich vom Auftritt von MEDIAN in Deutschland unterscheiden, aber dennoch wiedererkennbar MEDIAN sein. Die Gestaltung sollte die neue Zielgruppe berücksichtigen: Statt Patienten sind es hier Investoren und Nutzer aus Politik und (Gesundheits-)Wirtschaft.

DIE UMSETZUNG

Die gestalterische Grundidee lautete: Die MEDIAN GROUP ist der verlässliche Partner, wenn es um Gesundheit geht. Jahrelange Erfahrung und ein stetig wachsendes Netzwerk an Gesundheitspartnern garantieren Kompetenz. Der Slogan „Das Leben leben“ wurde, um die Wiedererkennung zu ermöglichen, unverändert übernommen. Die Farbgestaltung wurde überarbeitet. Kundenwunsch war es, das bestehende Farbspektrum unter Berücksichtigung der Barrierefreiheit um eine Farbe zu erweitern. Insgesamt sollten Design sowie Inhalte schlichter, sachlicher, „technischer“ und kühler wirken, aber überzeugend kompetent und ohne Informationsverlust.

Das neue Design für die Median GROUP, von der UVA Potsdam entwickelt.
Die UVA erstellte ein CD, das für alle Medien und Formate adaptierbar ist.

DAS ERGEBNIS

Die reduzierte Gestaltung und zurückgenommene Strahlkraft der Farben passen zur neuen Zielgruppe des Unternehmens, die Nähe zu MEDIAN in Deutschland bleibt jedoch klar erkennbar. Umfangreicher Weißraums, die Reduzierung der Elemente und ein klarer strukturierter Aufbau vermitteln einen hohen Grad an medizinischer Professionalität. Durch die Verwendung des Goldenen Schnittes sowie farblich abgestimmter Bilder wird ein harmonisches und vertrauenswürdiges Gefühl erzeugt. Beide Attribute stehen für eine langlebige und fruchtbare Partnerschaft. Relevante Informationen werden stets mit dem freundlichen Gelb unterstrichen, unter anderem um den fokussierenden und zielführenden Charakter eines professionellen medizinischen Partners zu verdeutlichen.

Visitenkarten im neuen Design der MEDIAN GROUP
Visitenkarten für Max Mustermann im neuen Corporate Design

Beide Corporate Designs sind auf den gleichen Prinzipien aufgebaut und nutzen die gleichen Grundregeln. Alle Vorlagen sind so gestaltet, dass sie für künftigen Nutzer einfach und ohne Umwege anzuwenden sind: solide, praktisch und funktional.

Brauchen Sie auch einen neuen Look? Wir beraten Sie gerne.

Referenz teilen: