Human Resource Management

Entwicklung einer ungewöhnlichen Kampagne zum Recruiting von Fachkräften im Gesundheitsbereich.

Ein wachsendes Unternehmen muss im Laufe der Zeit immer neue Ideen entwickeln, Mitarbeiter zu gewinnen. Das kann über besondere Kampagnen und über Social-Media-Kanäle passieren.

Aufgabe

Im Zuge der Mitarbeitergewinnung in der Moritz Klinik wurde eine Idee für eine frische Kampagne gesucht. Pflegefachkräfte, Physiotherapeuten und Assistenzärzte sollten auf die Klinik als Arbeitgeberin aufmerksam und letztlich für die Moritz Klinik gewonnen werden.

Durchführung

In einem Workshopverfahren mit ausgewählten Mitarbeitern und der Geschäftsleitung wurde erarbeitet, was diese Klinik ausmacht.

Im anschließenden Kreativprozess entstand die Idee zu einem fiktiven Protagonisten der Kampagne: Max von der Moritz Klinik!

Max bekam ein Gesicht und eine Stimme und wurde zu einem fiktiven aber authentischen Aushängeschild der Klinik mit hohem Wiedererkennungswert. „Max von der Moritzklinik“ ist Markenträger, Sympathieträger, Vertrauensperson und Kümmerer. Mit „Max“ als ersten Ansprechpartner wurden Google-Ads-Kampagnen, Facebook-Ads-Kampagnen und ein Radiospot für einen Regionalsender erstellt.

Radiospot

Ergebnis

Die Kampagne erregte schnell Aufmerksamkeit. Dadurch konnten in relativ kurzer Zeit viele offenen Stellen besetzt werden. Die Figur „Max“ kann zudem in weitere künftige Kampagnen integriert und für neue Formen adaptiert werden.

Weitere Informationen:

» facebook.com/MoritzKlinik | Facebook-Auftritt der Moritz Klinik Bad Klosterlausnitz

Referenz teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin